2. Bundesliga
P
1. ASKÖ Kelag Kärnten18 
2. BC Feldkirch18 
3. Union Ohlsdorf
4. UBC Vorchdorf
5. BC Raiffeisen Alkoven
6. SCF Moving Podersdorf
Sponsoren
Verein-Infos
» History
» Staatsmeister
» Vorstand
» Halle
» Kontakt

ÖM U 22 in Klagenfurt:

Nach ihrem Staatsmeistertitel hat Jenny am vergangenen Wochenende ihren Juniorentitel im Dameneinzel erfolgreich verteidigt. Dabei war das gar nicht von vornherein so einfach, da Jenny die vergangene Zeit seit der Staatsmeisterschaft doch ein bisschen „durchgehängt“ ist und z. B. beim 3. A-Ranglistenturnier eine Leistungstiefe durchschreiten musste. Aber, langsam ging es danach wieder aufwärts und der Juniorentitel ist wohl wieder ein Kulminationspunkt in dieser Saison, die mit dieser Meisterschaft für Jenny auch zu Ende geht.
Ein Turnier bestreitet sie noch, die Slovenian International am kommenden Wochenende, wo sie mit Sonja Langthaler (Linz) das Doppel bestreitet.
Übrigens, Doppel: Mit ihrer Schwester Conny erreichte Jenny noch den 3. Rang bei diesen ÖM, sieggleich mit den Gold.- und Silbermedaillengewinnerinnen.
Ansonsten kamen unsere Teilnehmerinnen bei dieser Meisterschaft in keinem Bewerb über die erste Runde hinaus, sieht man von Lukas (gg. Paul) und Conny (gg. Alina) einmal ab, wobei Alina durch unbändigen Kampfgeist Conny einen Satz abnahm.

Mit gerade einmal 16 Jahren gewinnt Nicolas Rudolf das Herreneinzel, welches eigentlich von Spielern zwischen 19 und 22 Jahren dominiert werden sollte ! Und nur Nicolas gelang es im Finale, den als Nr. 1 gesetzten Philipp Drexler in 3 spannenden Sätzen zu bezwingen.
Drexler hielt sich im Herrendoppel schadlos und gewann mit Partner Jakob Sorger, ebenfalls ein ganz junger Spieler.
Erfolgreich ihren Titel verteidigt hat auch Natalie Herbst im Damendoppel mit ihrer neuen Partnerin Antonia Meinke.
Die Siegerehrung wurde durch individuelle Wünsche von Aktiven arg zerstückelt, so dass es kaum Fotos mit voll besetztem Podest gibt.

Die Sieger und Platzierten:
Dameneinzel:
1. ERTL Jenny
2. HERBST Sabrina (Feldkirch)
3. HERBST Natalie (Feldkirch) und HOCHMEIR Katharina (Ohlsdorf)

Herreneinzel:
1. RUDOLF Nicolas (BC Smash Graz)
2. DREXLER Philipp (Drop in Graz)
3. HARTNER Christian (ATSE Graz) und STOISSER Georg (Wimpassing)

Damendoppel:
1. HERBST Natalie (Feldkirch) / MEINKE Antonia (Preßbaum)
2. HAAS Jana / HOCHMEIR Katharina (Ohlsdorf)
3. ERTL Conny / ERTL Jenny

Herrendoppel:
1. DREXLER Philipp (Graz) / SORGER Jakob (Preßbaum)
2. HARTNER Christian (Drop in) / SCHNEEBERGER Richard (ATSE Graz)
3. FRÖHLICH Lukas / SEROV Andrej (Ohlsdorf)

Mixdoppel.
1. SORGER Jakob (Preßbaum) / HERBST Sabrina (Feldkirch)
2. SEROV Andrej (Ohlsdorf) / MEINKE Antonia (Preßbaum)
3. FRÖHLICH Lukas / HOCHMEIR Katharina (Ohlsdorf) und
HARTNER Christian (Drop In)

Klaus